Lava™ Ultimate CAD/CAM Restaurationsmaterial

Meine Lava™ Ultimate Krone


Mit Lava™ Ultimate bekommt der Begriff Produktivität eine ganz neue Bedeutung. Dank der neuen Resin Nano Keramik-Technologie (RNK) können Sie mit Lava™ Ultimate feste, haltbare und ästhetisch anspruchsvolle vollanatomische Kronen herstellen.

  • Hohe Produktivität
  • Hervorragende Festigkeit
  • Funktionelle Leistung
  • Natürliche Ästhetik

Eigenschaft und Vorteile von Lava™ Ultimate

Hohe Produktivität:

Lava™ Ultimate gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produktivität zu steigern. Mit Lava™ Ultimate können Sie vollanatomische Kronen ohne Brennschritt herstellen.

Hervorragende Festigkeit:

Lava™ Ultimate bietet mit einer Biegefestigkeit von 200 MPa eine höhere Biegefestigkeit als alle anderen CAD/CAM-Materialien, die keinen Brennschritt benötigen. Bislang erreichen CAD/CAM-Materialien höchstens ca. 150 MPa. Darüber hinaus ist Lava™ Ultimate nicht so spröde wie Glaskeramiken und die monolithische Struktur schließt Abplatzungen (Chipping) der Verblendung aus.

Lava™ Ultimate ist dank dieser Eigenschaften in Kombination mit seiner hohen Resilienz optimal für monolithische Seitenzahnkronen – selbst über Implantaten – geeignet.

Funktionelle Leistung:

Lava™ Ultimate zeigt weniger Verschleiß des antagonistischen Schmelzes als Glaskeramiken und schont die Antagonisten. Lava™ Ultimate Restaurationen können mit Filtek™ Supreme XTE Restaurationsmaterial oder anderen Compositen problemlos angepasst, aufgebaut und neu versiegelt werden.

Lebensechte Ästhetik:

Lava™ Ultimate bietet eine brillante Ästhetik mit langer Glanzbeständigkeit. Die geschliffene Restauration erhält in nur wenigen Minuten einen beeindruckenden schmelzähnlichen Glanz. Ihre Patienten werden von ihrer ästhetischen und natürlich wirkenden Restauration begeistert sein.

Lava™ Ultimate

Indikation von Lava™ Ultimate

Lava™ Ultimate ist für alle definitiven, adhäsiven Einzelzahnrestaurationen indiziert.

  • Kronen, einschließlich implantatunterstützter Kronen
  • Onlays
  • Inlays
  • Veneers

Technische Informationen zu Lava™ Ultimate

Die Nanotechnologie macht den Unterschied!

Die wichtigste Eigenschaft von Lava™ Ultimate ist die innovative Resin Nano Ceramic-Technologie. Das Material besteht zu fast 80 % Prozent aus Nanokeramik-Komponenten (Zirkoniumoxid- und Siliziumoxid-Nanopartikel), die in eine hoch vernetzte polymere Matrix eingebunden sind.

Dieser Zusammensetzung verdankt Lava™ Ultimate seine einzigartige Leistungsfähigkeit:

  • Hervorragende Festigkeit und Haltbarkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Brillanter und lang haltender Glanz
  • Funktionelle Leistung

Begrenzte Garantie

3M Deutschland GmbH bietet eine Garantie über die Zeitdauer von 10 Jahren ab Einsetzen der Restauration, dass Restaurationen aus Lava™ Ultimate CAD/CAM-Restaurationsmaterial keinen Bruch aufweisen, wenn sie mit einer von 3M Deutschland GmbH empfohlenen Schleifmaschine gemäß den zugelassenen Indikationen und der Gebrauchsinformation hergestellt werden. 3M Deutschland GmbH übernimmt keine weitere Haftung, auch keine implizite Gewährleistung bezüglich Verkäuflichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Der einzige Anspruch und die einzige Verpflichtung von 3M Deutschland GmbH den Kunden gegenüber im Falle eines Schadens an der Restauration begrenzen sich auf den Ersatz des Lava™ Ultimate Blocks, der für die geschliffene Restauration benutzt wurde, oder nach Entschluss von 3M Deutschland GmbH auf die Rückerstattung des Lava™ Ultimate Block-Kaufpreises. Diese Garantie deckt keine Schäden, die durch Unfall oder Missbrauch entstehen.

Haftungsbeschränkung

Soweit ein Haftungsausschluss gesetzlich zulässig ist, besteht für 3M Deutschland GmbH keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden durch dieses Produkt, gleichgültig ob es sich dabei um direkte, indirekte, besondere, Begleit- oder Folgeschäden, unabhängig von der Rechtsgrundlage, einschließlich Gewährleistung, Vertrag, Fahrlässigkeit oder Vorsatz, handelt.


Individualisierung von Lava™ Ultimate

Anpassung von Lava™ Ultimate Restaurationen

Vorgehensweise:

Sie können Lava™ Ultimate Restaurationen mit methacrylatbasiertem lichthärtendem Restaurationsmaterial sowohl intraoral als auch extraoral modifizieren und ergänzen. Die Anwendung der Cut-Back-Technik ist ebenfalls möglich. Wegen der optimalen Politur- und Glanzerhaltung und den Verschleißeigenschaften wird der Einsatz von Filtek™ Supreme XTE Restaurationsmaterialien empfohlen. *
Vorbehandlung:*

Die zu bearbeitende Stelle mit einem Diamantschleifer, Stein oder Pulverstrahlgerät aufrauen. Die präparierte Stelle spülen und reinigen, anschließend trocknen. Silan (abhängig von dem verwendeten Haftvermittler) gemäß Gebrauchsinformation auftragen. Haftvermittler gemäß Gebrauchsinformation auftragen. Jetzt kann das lichthärtende Restaurationsmaterial an der Stelle aufgebracht werden.